Sonntag, 01. April & Montag, 02. April 2018

Ostereiersuchen im Straßenbahn-Museum

Am Ostersonntag und Ostermontag findet im HSM das mittlerweile traditionelle Ostereiersuchen für Kinder statt. Dann hoppelt der Osterhase über das Gelände des Museumsvereins und versteckt süße Leckereien, die von den „Lütten“ gefunden werden möchten. Da heißt es also wieder: „Liebe Kinder, aufgepasst!“ Damit es wieder viele strahlende und leuchtende Augen zwischen den historischen Straßenbahnen des Museums gibt...

Natürlich nehmen die Trambahnen des Museums auch gerne wieder Fahrgäste auf und befördern sie in gemütlichem Tempo über den Rundkurs sowie die Außenstrecke des Museums. Mindestens alle 20 Minuten fährt eine Bahn an der Haltestelle los und gibt den Fahrgästen das Gefühl, sich wie in alten Zeiten fühlen zu dürfen.