Hannoversches Straßenbahn-Museum
Museumstagebuch Seite 4

Startseite

Preise und Anfahrt

Besuchergruppen

Sonderveranstaltungen

Das Museum

Der Museums-Verein

Das Museums-Gelände

Modellstraßenbahn

Unsere Fahrzeuge

Museumstagebuch

Pressemitteilungen

Gästebuch

Spielereien

Links

Kontakt / Impressum

Datenschutz

English Summary



Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20

Am 13.11.2016 führte uns ein kleiner Vereinsauflug nach Bielefeld. In einer mehrstündigen Rundfahrt mit verschiedenen Fahrzeugtypen wurde fast das gesamte Streckennetz erkundet.

Hochgeladen am 22.01.2017 von IP.
Ende Oktober 2016 wurde mit der Restaurierung des Credé-Triebwagen 227 aus Hannover begonnen. Am Anfang steht die Demontage, im ersten Schritt wurde das Fahrgestell vom Wagenkasten getrennt. In einem Blog werden wir ausführlich über die Restaurierung des Tw 227 berichten - www.tram-werkstatt.de

Hochgeladen am 22.01.2017 von IP.
Das nächste Restaurierungsprojekt wird der Triebwagen 227 aus Hannover sein. Der sog. Credé-Wagen soll als passender Triebwagen für den KSW-Beiwagen 1072 in den nächsten Monaten aufgearbeitet werden.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.
Zum Saisonabschluss am 30.10.2016 lies es das HSM noch einmal krachen und zwar in Form eines Feuerwerks. Anschließend fand der traditionelle Laternenumzug statt.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.
Zum Saisonabschluss (Herbststimmung am 30.10.2016) konnte wieder der Stahl-Dreiwagenzug eingesetzt werden.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.
Auch die beiden passenden Beiwagen 1023 und 1033 für den Triebwagen 181 konnten bis Ende Pktober 2016 fertig gestellt werden.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.
Nach Abschluss der Arbeiten fanden am 23.10.2016 umfangreiche Probefahrten mit dem Triebwagen 181 statt. Hier ist der Wagen in der Ausfahrt aus der Nordschleife.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.
Letzte Arbeiten am Triebwagen 181 vor dem ersten Einsatz. Hier werden auf der Wartungsgrube die Höhe der Schienenbremse eingestellt.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.
Auch große Teile der Dachaufbauten vom Triebwagen 181 wurden überarbeitet. Einige Holzteile mussten erneuert werden. Auch die Widerstände wurden überarbeitet.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.
Im Rahmen der Aufarbeitung des Triebwagen 181 aus Hannover, erhielt dieser alte Fahrtrichtungsanzeiger im Stile der 1950er/1960er-Jahre.

Hochgeladen am 02.11.2016 von IP.


Zur Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20